Liebherr CPesf 3413 im Test

0
Liebherr CPesf 3413 im Test
8.5 Testergebnis

Bester Deal von: amazon amazon.de
Zum besten Angebot
  • Hohe AAA+ Energie-Effizienz
  • Sehr gute Temperaturstabilität
  • Lagerzeit bei Störanfällen doppelt so gut wie bei anderen Modellen
  • Innenräume sind übersichtlich und geräumig
  • Sehr gutes Gefriervermögen
  • Eine Lautstärke von 39 dB ist überaus leise

Video

Beschreibung und Bewertung

8.5 Testergebnis

Viele Vorteile, wenig Nachteile - Die Liebherr CPesf 3413 Kühl-Gefrierkombination

Die großen Vorteile der Liebherr CPesf 3413 Kühl-Gefrierkombination sind die hohe Energie-Effizienz und die hohe Temperaturstabilität. Der Jährliche Stromverbrauch beschränkt sich auf gerade mal 146 kWh. Die Lagerzeit bei Störfällen liegt bei 29 Stunden, was in etwa doppelt so lang ist wie bei vergleichbaren Modellen. Die Innenräume sind übersichtlich und geräumig und die Umluftkühlung sorgt für eine gleiche Verteilung der Kälte. Die Tiefkühltruhe hat ein super Gefriervermögen und kann 15 kg in 24 Stunden einfrieren. Die Lautstärke von 39 dB hält sich im normalen Bereich und ist nicht aufdringlich. Was bei diesem Modell stört ist das fehlende Abtausystem.

Kühlen
9
Einfrieren
9.5
Temperaturstabilität
9.5
Stromverbrauch
8
Handhabung
7
Geräuschbildung
8
PROS
  • Hohe AAA+ Energie-Effizienz
  • Sehr gute Temperaturstabilität
  • Lagerzeit bei Störanfällen doppelt so gut wie bei anderen Modellen
  • Innenräume sind übersichtlich und geräumig
  • Sehr gutes Gefriervermögen
  • Eine Lautstärke von 39 dB ist überaus leise
CONS
  • Fehlendes Abtausystem
  • Fehlende Schnellkühlfunktion
Add your review

Auf diese Punkte kam es beim Test des Liebherr CPesf 3413 an

Wir haben die Liebherr CPesf 3413 auf bestimmte Gesichtspunkte hin überprüft, um eine Gesamtbeurteilung zu ermöglichen. Zu den Punkten gehören Gefrier- und Kühlbereich des Geräts. Die Temperaturen sollten dort getrennt voneinander einstellbar sein. Diese getrennte Luftzirkulation ist eine Voraussetzung, um optimale Bedingungen für Gefrier- und Kühlgut zu schaffen. Außerdem sollten die Ablagen und Schubladen verstellbar bzw. entfernbar sein, um auch sperrige Gegenstände in das Gerät tun zu können. Ein weiterer Punkt, auf den wir das Gerät hin überprüft haben, ist die Temperaturstabilität. Die Temperatur sollte auch während einem Stromausfall lange erhalten bleiben, damit die Lebensmittel nicht verderben. Die Handhabung spielt eine weitere wichtige Rolle in unserem Test. Gute Kühl-Gefrierkombinationen verfügen über ein automatisches Abtausystem, sodass Sie das nicht oder alle paar Jahre nur, übernehmen müssten. Achten Sie bei dem Gerät, welches Sie ins Auge gefasst haben, auf die Energie-Effizienz-Klasse A+++. Diese ist Standard. Die Lautstärke ist auch ein Kriterium. Diese sollte im besten Fall nicht über 39 dB liegen.

Kühlen

vier fächer in der tür und 7 ablageflächen im kühlteil Liebherr-CPesf-3413-Kühl-Gefrierkombination-1-e1473354697733-207x300Der Kühlteil umfasst vier Ablagen. Drei davon sind verstellbar. Dazu gibt es zwei Gemüsefächer, eine Flaschenhalterung, Eierablagen und zwei Konservenhalter. Die Beleuchtung funktioniert mit LED-Lampen. Für eine gleichmäßige Verteilung der Temperatur sorgt eine Umluftkühlung mit Ventilatoren.

Einfrieren

Die Liebherr CPesf 3413 Kühl-Gefrierkombination weist ein sehr gutes Gefriervermögen auf. Sie können mit der Tiefkühltruhe 12 kg in 24 Stunden einfrieren. Bei ähnlich großen Geräte beträgt das Gefriervermögen etwa die Hälfte, also nur 4-6 kg können auf einmal eingefroren werden.

Temperaturstabilität

Die Temperaturstabilität aus mehreren Gründen wichtig, um einer Kühl-Gefrierkombination eine gute Bewertung zu geben. Zum einen sind konstante Temperaturen zuverlässiger hinsichtlich der Haltbarkeit der Lebensmittel. Und zum anderen müssen große Temperaturschwankungen stets mit einem großen Energieaufwand ausgeglichen werden. Um eine schnelle Steigung der Temperatur zur Vermeiden, ist das Gerät mit einem Temperaturalarm ausgestattet. Dieser geht immer an, wenn eine Störung auftritt oder die Türe zu lange offensteht. Sollte einmal ein Stromausfall auftreten oder die Kühl-Gefrierkombination kaputtgehen, kann das Gerät die Temperatur noch bis zu 29 Stunden aufrechterhalten. Sol lange bleiben die Lebensmittel auch mindestens frisch. Die Lagerzeit ist ungewöhnlich lang. Im Normalfall schaffen Kühl-Gefrierkombis es, etwa 12 bis 16 Stunden lang die Temperatur zu erhalten. Was die Temperaturstabilität angeht, ist dieses Gerät von Liebherr den meisten Kühl-Gefrierkombinationen um Einiges voraus.

Handhabung

Ein Manko bei der Liebherr CPesf 3413 Gefrierkombi stellt das Fehlen einer Abtauautomatik dar. Die meisten Kühl-Gefrierkombinationen verfügen entweder im Gefrierbereich oder im Kühlbereich über ein NoFrost- oder ein LowFrost-System, mit dem das manuelle Abtauen überflüssig bzw. nur alle paar Jahre notwendig wird. Die Frostbildung ist nicht nur nervig, sie kann auch zu erhöhten Stromkosten führen. Die Temperatur in Fächern, die Frost angesammelt haben, muss mit mehr Energie aufrechterhalten werden. Andererseits ist auch manuelles Abtauen mit einem erhöhten Stromverbrauch verbunden.

Stromverbrauch

Mit einem jährlichen Stromverbrauch von nur 146 kWh fällt die Liebherr CPesf 3413 wieder komplett aus der Reihe und erreicht locker die Energie-Effizienz-Klasse A+++.

Geräuschbildung

Und er arbeitet leise. Gerade einmal 39 dB(A) fallen an, was ein äußerst niedriger Schallpegel ist. In der Regel bemühen sich die Hersteller, denselben zumindest unterhalb von 45 dB(A) zu halten. Dies entspricht der Schwelle, die für eine ruhige Wohnung angenommen wird, in welcher die Hintergrundgeräusche allesamt zu einem dezenten Rauschen verschwimmen. Doch Geräte unterhalb von 40 dB(A) sind sogar so leise, dass sie vom Gehirn kaum noch wahrgenommen werden. Wer also nicht gerade ganz genau hinhört, nimmt den Liebherr CP 3413 nicht einmal mehr wahr.

Ausstattung/ Technische Merkmale

Hersteller Liebherr
Produktabmessungen 60 x 66,6 x 181,7 cm
Herstellerreferenz CPESF 3413-21
Energieeffizienzklasse A+++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen) A+++ to G
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch 146 Kilowattstunden pro Jahr
Fassungsvermögen 92 Liter
Jährlicher Energieverbrauch 146 Kilowattstunden pro Jahr
Geräuschemissionen 39 dB
Luftschallemission beim Waschen 39 dB
Nutzinhalt Gesamt 282 Liter
Nutzinhalt Kühlfach 191 Liter
Nutzinhalt Gefrierfach 91 Liter
Stern-Einstufung ****
Klimaklasse SN-T
Luftschallemission 39 dB
Installationstyp freistehend
EAN / Artikelnummer CPESF 3413-21
Bauform Gefrierfach unten
Farbe Edelstahl
Anzahl der Schubfächer 4
Gewicht 72 Kilogramm
Tiefe der Arbeitsplatte 66.6 cm

 

Hinterlasse ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Your total score

Kühl Gefrierkombination Test 2017
Register New Account
Reset Password