Gorenje RK 6192 EX Kühl Gefrierkombination Test

2
Gorenje RK 6192 EX Kühl Gefrierkombination Test
8.5 Testergebnis

€499.00 €609.00

Bester Deal von: amazon amazon.de
Zum besten Angebot
  • Kühlen:Lebensmittel sind in kürzester Zeit auf die gewünschte Temperatur herabgekühlt
  • Handhabung: FreshZone für Lebensmittel mit einem niedrigeren Temperaturbedarf und CrispZone für Obst und Gemüse vorhanden
  • Handhabung: Hohes Kühl- und Gefriervolumen
  • Handhabung:Abtau-Vollautomatik vorhanden
  • Handhabung:Anti-Fingerprint Beschichtung
Price history for Gorenje RK 6192 EX Kühl-Gefrier-Kombination / A++ / Höhe 185 cm / Kühlen 229 L / Gefrieren 95 L / LED Beleuchtung / Edelstahl / Anti-Fingerprint-Beschichtung
Latest updates:
  • €499,00 - 30.06.2017
  • €469,01 - 28.06.2017
  • €417,91 - 28.06.2017
  • €423,00 - 27.06.2017
  • €411,01 - 23.06.2017
  • €417,91 - 22.06.2017
  • €423,90 - 21.06.2017
  • €417,91 - 15.06.2017
Since: 15.01.2017
  • Highest Price: €499,00 - 30.06.2017
  • Lowest Price: €339,00 - 27.03.2017

Video

Beschreibung und Bewertung

Kühlschrank und Gefriertruhe in einem Gerät – diese Kombination bietet dem Verbraucher rund um Küche und Vorratshaltung eine Menge Komfort. Neben den etablierten deutschen Herstellern macht bei diesen praktischen Geräten auch der slowenische Markenproduzent Gorenje auf sich aufmerksam. Mit günstigem Preis und sparsamem Verbrauch macht besonders sein Modell Gorenje RK 6192 EX auf sich aufmerksam. Der folgende Testbericht zeigt, ob die Kühl-Gefrier-Kombi die Erwartungen erfüllt.

Hierbei handelt es sich um einen sorgsam zusammengetragen Testbericht, der auf Ergebnissen verschiedener Magazine beruht 

Auf diese Punkte kam es in den Tests der Gorenje RK 6192 Kühl-Gefrier-Kombi an

Im Text verschiedener Magazine wurde der Gorenje RK 6192 nach den Kriterien untersucht, die aus der Sicht eines qualitäts- und umweltbewussten Verbrauchers wirklich wichtig sind. Im Mittelpunkt steht die Leistungsfähigkeit bei der Kühl- und Gefrierfunktion. Auch die Temperaturstabilität ist eine zentrale Eigenschaft einer hochwertigen Kühl-Gefrier-Kombi. Darüber hinaus wurden die Handhabung, die Geräuschentwicklung und der Stromverbrauch genau unter die Lupe genommen.


Kühlen – geräumiges Platzangebot mit durchdachter Aufteilung (8 / 10 Punkte)

Mit 229 l Volumen ist der Kühlraum für die verderblichen Lebensmittel sehr großzügig bemessen. Dabei punktet der Gorenje RK 6192 EX mit einer äußerst durchdachten Raumaufteilung, die auf die unterschiedlichen Lagerungs- und Temperaturbedürfnisse der Lebensmittel abgestimmt ist. Es gibt vier Glasflächen, von denen zwei höhenverstellbar sind, eine Eierablage, ein Flaschengitter sowie eine Flaschenablage in der Innentür.

Besonders komfortabel ist das Fach für Obst und Gemüse (CrispZone), das die vitaminreiche Kost durch ihren Feuchtigkeitsregler lange knackig hält. Abstriche müssen dagegen im Hinblick auf die Idee der FreshZone gemacht werden: In der Schublade sollen zwar je nach Temperatureinstellung 2 bis 3 Grad weniger vorherrschen, es gibt jedoch kein zusätzliches Kühlelement, über das dies realisiert werden würde. Bis auf diesen Nachteil hat der Gorenje RK 6192 EX jedoch eine überzeugende Kühlleistung vorzuweisen


Einfrieren – mit praktischer Maxibox (9 / 10 Punkte)

Rund um das Gefriermodul hat der Gorenje RK 6192 EX gleich drei leicht herausziehbare Schubladen mit einem beeindruckenden Fassungsvermögen von insgesamt 95 l vorzuweisen. Die mittlere Schublade wird mit ihrem geräumigen Platzangebot zu Recht als Maxi-Box bezeichnet und ist ideal für große Lebensmittel beziehungsweise Verpackungen. Die Leistung im Gefrierfach ist mit ihren4 Sternen absolut überzeugend.


Temperaturstabilität – mit bis zu 30 Stunden Lagerzeit (8 / 10 Punkte)

Die Kühlleistung des Gorenje RK 6192 EX ist so konzipiert, dass auch bei einer Störung oder bewussten Abschaltung des Gerätes eine Lagerzeit der Lebensmittel von etwa 30 Stunden möglich ist. Diese Temperaturstabilität ist für die meisten Störfälle absolut ausreichend. Einen kleinen Punktabzug bei der Bewertung gibt es dennoch bei der Temperaturregulation. Die Temperatur in Gefrier- und Kühlbereich kann nicht separat eingestellt werden. Der Verbraucher muss sich unter Umständen also entscheiden, in welchem Bereich ihm seine Wunschtemperatur wichtiger ist.


Handhabung – unkompliziert durch FrostLess-System (10/10Punkte)

Die Handhabung überzeugt mit durchdachten Elementen wie den leicht herausziehbaren Gefrierschubladen, der reinigungsfreundlichen Anti-Fingerprint-Beschichtung und der Höhenverstellbarkeit bei den Vorderfüßen sowie zwei der vier Glasablageflächen im Kühlbereich. Das Edelstahlmaterial sowie die lackierten Seitenwände der Kühl-Gefrierkombination sind unkompliziert und rückstandsfrei zu reinigen. Besonders hervorgehoben muss jedoch das durchdachte FrostLess-System werden. Die Abtau-Vollautomatik bewirkt, dass sich im Gerät vergleichweise wenig Eis bilden kann. Das reduziert nicht nur den Bedarf des manuellen Abtauens, sondern spart auch wertvolle Energie. Haltbar und hell bis in den letzten Winkel erstrahlt das moderne LED-Licht im Inneren des Geräts. Auch im Hinblick auf die Tür ist Kundenfreundlichkeit Trumpf. Der Türanschlag wird im standardmäßig rechts montiert, kann auf Wunsch aber auch auf die linke Seite verlagert werden.



Stromverbrauch – überzeugend dank AA+ (9 / 10 Punkte)

Mit der Energieeffizienzklasse AA++ kommt der Gorenje RK 6192 EX als Profi in Sachen Energiesparen in die Küche. Das Modell verbraucht täglich etwa 0,64 Kilowattstunden Strom beziehungsweise 232 Kilowattstunden pro Jahr. Einziges Manko ist bei diesem Gerät die bereits angesprochene fehlende getrennte Temperaturregelung in Kühl- und Gefrierbereich. Benötigt man nämlich in einem der beiden Komponenten im Grunde eine niedrigere Temperatur, kann dies aufgrund der kombinierten Regelung nicht realisiert werden. Hier wird eine Chance zum Energiesparen vertan! Ansonsten ist das Gerät durch die Effizienzklasse A++ jedoch durchaus für den umweltbewussten Verbraucher geeignet.


Geräuschbildung – mit 40 Dezibel im Mittelmaß (7/Punkte)

Der Gorenje RK 6192 EX entwickelt eine Geräuschkulisse von 40 db. Das ist nicht unbedingt laut, empfindliche Menschen können das Betriebsgeräusch und ein immer wieder auftretendes Gurgeln jedoch deutlich hören. Wer Wert auf eine leise Kühl-Gefrier-Kombination legt, findet deutlich geräuschärmere Modelle am Markt.


Fazit: durchdachte Kühl-Gefrier-Kombi mit überzeugenden Extras

8.5 Testergebnis

Beim Gorenje RK 6192 EX haben die deutlilchen Stärken im Vergleich zu den wenigen Schwächen ganz klar die Nase vorne. Angekreidet können dem durchdacht aufgestellten Modell der Kühl-Gefrier-Kombination nur der etwas lautere Geräuschpegel sowie die fehlende getrennte Einstellbarkeit der Kühl- beziehungsweise Gefriertemperaturen werden. Doch der Gorenje RK 6192 EX punktet mit einer grundsätzlich überzeugenden Leistung (selbst lauwarme Lebensmittel sind in kürzester Zeit auf die gewünschte Temperatur herabgekühlt) und einer guten Energieeffizienz. Für eine übersichtliche Lagerung und eine ideale Kühlung sorgen die verschiedenen Fächer und Ablagen sowie besondere Zonen wie die FreshZone für Lebensmittel mit einem niedrigeren Temperaturbedarf und CrispZone für Obst und Gemüse. Sowohl die Kühl- als auch die Gefriereinheit haben ein überzeugendes Volumen. Das Gerät eignet sich also vorzüglich für die kinderreiche Familie oder Besitzer,die einen großen Wert auf ausreichende Vorratshaltung legen. Auch für ein erfrischendes Design ist gesorgt: Mit sechs Farben gewährleistet die Kombi des slowenischen Markenproduzenten auch eine Prise Individualität in der Einrichtung der Küche. Für die komfortable Handhabung sorgen die ausgeklügelte Abtau-Vollautomatik und die praktische Beschichtung (Anti-Fingerprint) gegen unschöne Fingerabdrücke. Das Fazit: Dank der Funktionsvielfalt und der moderaten Anschaffungskosten glänzt der Gorenje RK 6192 EX mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis und ist daher absolut zu empfehlen.

Kühlen
8
Einfrieren
9
Temperaturstabilität
8
Handhabung
10
Stromverbrauch
9
Geräuschbildung
7
PROS
  • Kühlen:Lebensmittel sind in kürzester Zeit auf die gewünschte Temperatur herabgekühlt
  • Handhabung: FreshZone für Lebensmittel mit einem niedrigeren Temperaturbedarf und CrispZone für Obst und Gemüse vorhanden
  • Handhabung: Hohes Kühl- und Gefriervolumen
  • Handhabung:Abtau-Vollautomatik vorhanden
  • Handhabung:Anti-Fingerprint Beschichtung
CONS
  • Geräuschpegel:
  • Handhabung:Getrennte Einstellbarkeit der Kühl- beziehungsweise Gefriertemperaturen fehlt

Ausstattung/ Technische Merkmale

Hersteller Gorenje
Modellkennzeichen RK 6192 EX
Produktabmessungen 64 x 60 x 185 cm
Modellnummer RK 6192 EX
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt) Ja
Energieeffizienzklasse (7 Klassen) A++
Energieeffizienzklasse A++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen) A+++ to G
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch 231 Kilowattstunden pro Jahr
Energieverbrauch 232 Kilowattstunden pro Jahr
Fassungsvermögen 321 Liter
Jährlicher Energieverbrauch 232 Kilowattstunden pro Jahr
Geräuschemissionen 40 dB
Luftschallemission beim Kühlen 40 dB
Nutzinhalt Gesamt 319 Liter
Nutzinhalt Kühlfach 229 Liter
Nutzinhalt Gefrierfach 95 Liter
Stern-Einstufung ****
Klimaklasse N-T
Luftschallemission 40 dB
Installationstyp Freistehend
EAN / Artikelnummer 3838942895630
Bauform Gefrierfach unten
Besondere Funktionen höhenverstellbare Ablagen, Gemüsefach, lange frische, MaxiBox, Kalte Zone, Flaschenablage, Temperaturregelung, Innenbeleuchtung, Anit Fingerprint, Anti-Fingerprint-Beschichtung, LED-Beleuchtung, Behälter für Obst/Gemüse
Farbe Edelstaahl
Anzahl der Schubfächer 3
Abtausystem Manuell
Material Edelstahl
Lieferumfang Gorenje RK 6192 EX Kühl-Gefrier-Kombination Edelstaahl
Batterien notwendig Nein
Gewicht 75 Kilogramm
Tiefe der Arbeitsplatte 64 cm

++Zum Kühl-Gefrierkombination Test++

Kühl Gefrierkombination Test 2017
Register New Account
Reset Password