Bosch KGV33VW31 Kühl Gefrierkombination Testbericht

0
Bosch KGV33VW31 Kühl Gefrierkombination Testbericht
8.5 Testergebnis

€373.99 €599.00

Bester Deal von: amazon amazon.de
Zum besten Angebot
  • Kühlen: Optimale Kühlzonen
  • Einfrieren: Super-Gefrierfunktion vorhanden
  • Temperaturstabilität: Bei Stromausfall 24 Stunden kühles Essen
  • Handhabung: Vieleseitig anpassbarer Nutzraum
  • Geräuschbildung: Nur 39dB
Price history for Bosch KGV33VW31 Serie 4 Kühl-Gefrier-Kombination / A++ / 176 cm Höhe / 219 kWh/Jahr / 194 L Kühlteil / 94 L Gefrierteil / weiß / kühlt sehr sparsam
Latest updates:
  • €373,99 - 10.08.2017
  • €388,90 - 06.08.2017
  • €373,99 - 10.07.2017
  • €383,99 - 27.06.2017
  • €433,90 - 26.06.2017
  • €383,99 - 24.06.2017
  • €358,90 - 15.06.2017
  • €429,05 - 13.06.2017
Since: 24.02.2017
  • Highest Price: €473,91 - 03.06.2017
  • Lowest Price: €345,00 - 12.04.2017

Beschreibung und Bewertung

Auf diese Punkte kam es beim Bosch KGV33VW31 Kühl-Gefrierkombi Test an

Die Testkriterien für die Bewertung der Kühl-Gefrierkombination Bosch KGV33VW31 berücksichtigen alle praxisrelevanten Eigenschaften. Die Stichpunkte Kühlen und Einfrieren beurteilen die Leistungsfähigkeit der Kühlgeräte bei den entsprechenden Funktionen. Das Kriterium Temperaturstabilität ergänzt dieses Urteil durch eine übergreifende Betrachtung. Einflussreichste Faktoren für die Gesamtbewertung waren die Handhabung und der Stromverbrauch. Störende Geräuschemissionen geben schließlich gerade Käufern von Kühlgeräten häufig Anlass zur Kritik.

Kühlen – Mit flexibler Einteilung komfortabel und sicher (9/10 Punkte)

Im Kühlteil präsentiert sich die Bosch KGV33VW31 Kühl- und Gefrierkombination mit einem großzügigen Raumangebot und flexiblen Einteilungen. Dazu gehören vier Ablagen aus Sicherheitsglas, von denen drei ausziehbar gestaltet und zwei in der Höhe verstellbar sind. Darüber hinaus ist bei Bedarf ein Flaschenrost im Kühlfach nutzbar sowie eine Kippsicherung für Flaschen die in einem Türfach stehen. Das spezielle Gemüsefach im unteren Teil des Kühlbereichs ist mit einem Feuchteregler ausgestattet, sodass auch bei unterschiedlicher Füllung mit Obst und Gemüse eine optimale Klimatisierung möglich ist. Die Funktion Super-Kühlen erleichtert das Einlagern größerer Mengen Kühlgut und dient auch zum schnellen herunterkühlen von Getränken. Sie erniedrigt die Temperatur im Kühlbereich für einen vorgegebenen Zeitraum auf den kleinsten einstellbaren Wert und regelt sie anschließend wieder auf den voreingestellten Wert ein.

Einfrieren – Dank Super-Gefrieren auch bei großen Mengen völlig problemlos (9/10 Punkte)

Für Gefriergut bietet die Bosch Kühl- und Gefrierkombination KGV33VW31 im unteren Geräteteil drei Schubladen, die zum Einlagern großer Lebensmittelmengen auch komplett heraus genommen werden können. Die Einlagerung erfolgt dann auf zusätzlich vorhandenen Glaseinlagen und dem Boden des Gefrierraums. Eine der Gefrierschubladen eignet sich als BigBox auch für besonders sperriges Gefriergut. Die oberste Schublade ist speziell für schnelles und schonendes Einfrieren gestaltet. Das Einfrieren großer Mengen lässt sich zusätzlich durch die Funktion Super-Gefrieren erleichtern, die das Kühlaggregat bis zu zweieinhalb Tage dauerhaft in Betrieb hält und so die maximale Kühlleistung im Gefrierfach erzeugt. Davon abgesehen lässt sich die Temperatur im Gefrierraum leider nicht unabhängig von der Kühltemperatur einstellen, was zu einem Abzug bei der Bewertung führt. Zudem macht die Bosch Gefrierkombi auch das Abtauen nicht vollständig überflüssig, sondern nur sehr selten nötig, mittels der die LowFrost Funktion.

Temperaturstabilität – Längere Lagerzeit mit mitgeliefertem Kälteakku (8.5/10 Punkte)

In Bezug auf Stromunterbrechungen und ähnliche Störungen bietet die Gefrierkombi Bosch KGV33VW31 nur leicht unterdurchschnittliche Werte, mit einer Lagerzeit bis zu 23 Stunden im Störfall. Andere Geräte schaffen hier zumindest einen vollen Tag mit 24 Stunden. Die Lagerzeit im Gefrierteil der Bosch Kühlkombination lässt sich aber gegebenenfalls mit Hilfe eines mitgelieferten Kälteakkus verlängern, wenn dieser auf dem oberste eingelagerte Gefriergut liegt.

Handhabung – Leichte Reinigung dank durchdachter Ausstattung (8.5/10 Punkte)

Bei der Handhabung hat die Bosch KGV33VW31 Kühl-Gefrierkombination einiges zu bieten. Die glasklaren Einschübe erleichtern die Übersicht über die eingelagerten Lebensmittel. Die Frontblende der Gemüseschublade ist abnehmbar, um die Reinigung zu erleichtern. Das entfernen von Flüssigkeiten aus dem Gefrierraum, beispielsweise beim Abtauen, erleichtert eine ausklappbare Nase, die in einer Höhe angeordnet ist, dass sie das Entwässern in eins der herausnehmbaren Türfächer ermöglicht. Ablagen und Schubladen sind mit Sicherungen gegen unabsichtliches herausziehen gesichert und lassen sich nur nach Anheben der Vorderkante vollständig entnehmen. Die Innenbeleuchtung erfolgt über wartungsfreie und sparsame LEDs, die zudem im Gegensatz zu den früher üblichen Glühbirnen keine nennenswerte Wärme erzeugen.

Stromverbrauch – Mit 219 kWh ein guter Wert für A++ (7/10 Punkte)

Hinsichtlich des Energieverbrauchs gibt sich die Gefrierkombination Bosch KGV33VW31 mit 219 kWh bei einer A++ Einstufung relativ bescheiden. Signifikant bessere Werte sind erst bei Geräten der Energieeffizienzklasse A+++ zu finden. Beachtenswert ist hier, dass die Gefrierkombination für alle Klimaklassen von SN bis T geeignet ist, also für einen Außentemperaturbereich von 10 bis 43 °C. Das Gerät arbeitet daher auch in kälteren Umgebungen noch wirtschaftlich.

Geräuschbildung – nur nervenschonende 39 dB(A) (9/10 Punkte)

Die Geräuschentwicklung des Kühlaggregats der Bosch KGV33VW31 Kühl- und Gefrierkombination hält sich mit 39 dB(A) leicht unter dem Durchschnitt. Beim Vergleich mit gängigen 40 dB(A) ist aber zu beachten, dass eine Änderung um 3 dB bereits einer Verdoppelung der Lautstärke entspricht. Solche Schallleistungspegel entstehen aber auch bereits bei einer ruhigen Konversation.

Fazit – Viel Nutzraum zum guten Preis

8.5 Testergebnis

Die Bosch Kühl- und Gefrierkombination KGV33VW31 bietet viel Nutzvolumen bei einem guten Durchschnittspreis. Beim Energieverbrauch lässt sich mit anderen Geräten zwar noch sparen, dafür erhöhen sich aber die durchschnittlichen Anschaffungskosten. Im Vergleich zu anderen Gefrierkombis der gleichen Klasse ist der Stromverbrauch der Bosch KGV33VW31 aber noch günstig. Darüber hinaus empfiehlt sich das Gerät durch seine komfortablen Ausstattungsdetails und sehr flexibel nutzbare Inneneinrichtung.

Kühlen
9
Einfrieren
9
Temperaturstabilität
8.5
Handhabung
8.5
Stromverbrauch
7
Geräuschbildung
9
PROS
  • Kühlen: Optimale Kühlzonen
  • Einfrieren: Super-Gefrierfunktion vorhanden
  • Temperaturstabilität: Bei Stromausfall 24 Stunden kühles Essen
  • Handhabung: Vieleseitig anpassbarer Nutzraum
  • Geräuschbildung: Nur 39dB
CONS
  • Stromverbrauch: 219 kWh

Ausstattung/ Technische Merkmale

 

HerstellerBosch
ModellkennzeichenKGV33VW31
Produktabmessungen65 x 60 x 176 cm
ModellnummerKGV33VW31
Energieeffizienzklasse (7 Klassen)A++
EnergieeffizienzklasseA++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A+++ to G
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch219 Kilowattstunden pro Jahr
Fassungsvermögen286 Liter
Jährlicher Energieverbrauch219 Kilowattstunden pro Jahr
Geräuschemissionen39 dB
Luftschallemission beim Kühlen39 dB
Nutzinhalt Gesamt288 Liter
Nutzinhalt Kühlfach194 Liter
Nutzinhalt Gefrierfach94 Liter
Stern-Einstufung****
Luftschallemission39 dB
Installationstypfreistehend
EAN / Artikelnummer4242002800639
BauformGefrierfach unten
Farbeweiß
Anzahl der Schubfächer3
AbtausystemManuell
Batterien inbegriffenNein
Batterien notwendigNein
Gewicht70 Kilogramm
Tiefe der Arbeitsplatte65 cm

++Zum Kühl-Gefrierkombination Test++

      kuehl-gefrierkombination-vergleich Test 2016
      Register New Account
      Reset Password