Bauknecht KG 335 A++ Kühl Gefrierkombination Testbericht

0
Bauknecht KG 335 A++ Kühl Gefrierkombination Testbericht
8.8 Testergebnis

€349.99 €499.00

Bester Deal von: amazon amazon.de
Zum besten Angebot
  • Handhabung: 339 Liter Nutzraum -Viel Nutzraum bei vergleichsweise kleinen Außenabmessungen
  • Handhabung: Praktische Aufteilung
  • Kühlen: Superkühl-Funktion vorhanden
  • Temperaturstabilität: Sensorgesteuerte Temperaturwiederherstellung
  • Geräuschbildung: Mit 38dB sehr leise
Price history for Bauknecht KG 335 A++ IN Kühl-Gefrier-Kombination / 189 cm Höhe / 243 kWh/Jahr / 228 l Kühlteil / 111 l Gefrierteil / Flüsterleise mit 38 dB / Edelstahl ProTouch
Latest updates:
  • €349,99 - 01.07.2017
  • €369,99 - 26.06.2017
  • €359,99 - 26.06.2017
  • €414,99 - 17.06.2017
  • €410,99 - 14.06.2017
  • €414,99 - 11.06.2017
  • €379,99 - 05.06.2017
  • €458,18 - 28.05.2017
Since: 16.01.2017
  • Highest Price: €458,18 - 28.05.2017
  • Lowest Price: €344,00 - 29.01.2017

Beschreibung und Bewertung

Auf diese Punkte kam es beim Bauknecht KG 335 A++ Kühl-Gefrierkombi Test an

Das Kühlen und das Gefrieren, die beiden Hauptfunktionen der Bauknecht KG 335 A++ Kühl-Gefrierkombi, gingen zu gleichen Teilen, mit jeweils 10 Prozent in die Wertung ein. Ein besonders wichtiger Aspekt ist der Energiebedarf, denn die Stromkosten können gerade bei preisgünstigen, schlecht gedämmten Geräten schon nach wenigen Jahren den Kaufpreis übersteigen. Der Stromverbrauch wurde daher mit 30 Prozent gewichtet. Ebenfalls von der Qualität der Wärmedämmung abhängig ist die Temperaturstabilität. Die Wertung berücksichtigt hier, wie stark sich die unterschiedlichen Bereiche der Gefrierkombination gegenseitig beeinflussen und wie sie jeweils auf Störungen von außen reagieren, wie das Öffnen der Tür oder das Einlagern von Kühl- und Gefriergut. Dies ist ein zentraler Aspekt im Zusammenhang mit der Kühl- und Gefrierfunktion und wurde daher mit 15 % gewichtet. Ein ganz entscheidender Punkt bei der Gerätebewertung ist schließlich die Handhabung, vom Öffnen und Schließen der Tür bis zur Qualität der Bedienungsanleitung. Sie geht mit 25 %, also einem Viertel in die Wertung ein. Die Geräuschemissionen runden das Bild ab. Kühl- und Gefrierschränke sind rund um die Uhr in Betrieb und können gerade in einem modernen, offenen Wohnungsstil schnell lästig werden. Die Geräuschbildung schlug daher mit weiteren 10 % zu Buche (Alle Testkriterien hier).

Kühlen – Mit Sensortechnologie in wenigen Minuten (9/10 Punkte)

Integrierte Sensoren sorgen im großzügigen Kühlteil des Bauknecht KG 335 A++ mit 228 l Inhalt für bis zum fünffachen beschleunigte Wiederherstellung der Temperatur, wenn Sie die Kühlschranktür öffnen und Kühlgut entnehmen oder vor allem hinein legen. Dieser Faktor schont die im Kühlfach verbliebenen Lebensmittel, indem es die Dauer und Höhe von Temperaturschwankungen begrenzt. Weitere vorteilhafte Eigenschaften sind die Superkühlfunktion und die bessere Innenbeleuchtung dank LED-Licht. Der Kühlteil ist mit vier Ablagen aus Sicherheitsglas ausgestattet, von denen sich drei in der Höhe verstellen lassen. Zusätzlich gibt es eine Obst- und Gemüseschublade. Das Gemüsefach ist mit einem Deckel vom restlichen Kühlbereich getrennt und reduziert so den Feuchtigkeitseintrag der frischen Lebensmittel. Die Kühlschranktür bietet mit drei Unterteilungen viel Platz besonders für Flaschen und andere Behältnisse.

Einfrieren –  kein Problem (9.5/10 Punkten)

Der Gefrierteil der Bauknecht KG 335 A++ Kühl- und Gefrierkombination zeichnet sich schon auf den ersten Blick durch drei Kippsichere Schubladen aus, von denen eine als MaxiBox (XXL-Fach) ausgestaltet ist. Der außen liegende Verdampfer des Kühlaggregats vergrößert das nutzbare Volumen des Gefrierteils auf traumhafte 111 Liter und reduziert mit LessFrost die Neigung zur Eisbildung in der Gefrierzone. Bei einer Unterbrechung der Gefrierfunktion behält das eingelagerte Gefriergut bis zu 24 h eine ausreichend niedrige Temperatur. Die fünfmal schnellere Temperaturwiederherstellung verringert auch hier nach der Wiederaufnahme der Gefriertätigkeit das Risiko von Schäden an Lebensmitteln durch eine Unterbrechung der Kühlkette. Innerhalb von 24 h kann der Gefrierteil des Bauknecht KG 335 A++ bis zu fünf Kilogramm Gefriergut durchfrosten.

Temperaturstabilität – fünf mal schneller wieder kalt (9/10 Punkte)

In Bezug auf die Temperaturstabilität empfiehlt sich der Bauknecht KG 335 A++ besonders durch die Eigenschaft einer schnelleren Temperaturwiederherstellung, die den Zeitraum bis zum erneuten Erreichen der Solltemperatur nach einer Türöffnung oder einer Zugabe frischen Kühl- und Gefrierguts auf bis zu einem Fünftel verringert. Die gute Isolierung der Außenhaut hält den Inhalt auch nach einem Stromausfall bis zu 24 Stunden auf ausreichend niedrigem Temperaturniveau, um Schäden am Gefrier- und Kühlgut zu vermeiden.

Handhabung – Viel Raum und gutes Licht (8/10 Punkte)

Für die Bedienungsfreundlichkeit der Kühl- und Gefrierkombination Bauknecht KG 335 A++ spricht zunächst das große Platzangebot in seinem Inneren. Es gibt zwar Kombis mit einem noch größeren Kühlteil, diese haben aber auch deutlich größere Außenabmessungen. Insbesondere entspricht die Breite der Bauknecht Kombination noch dem normalen Küchenraster. Der hohe Bedienkomfort ist auch auf der LED-Beleuchtung zu verdanken, die für helles Licht sorgt und gleichzeitig die Wärmeentwicklung reduziert. Der Türanschlag ist von rechts auf links wechselbar, sodass ein bequemer Zugang unabhängig vom Aufstellungsort gewährleistet ist. Die LessFrost-Funktion verringert die Eisentwicklung im Gefrierteil und damit den Wartungsaufwand, ebenso wie die Anti-Fingerprint Veredelung der gebürsteten Edelstahloberfläche an der Gerätefront. Ein Touch-Display bietet Komfort auch bei der Einstellung und Kontrolle der Gerätefunktionen. Dank verstellbarer Vorderfüße ist ein wackelfreier und lotrechter Stand auch auf unebeneren Bodenbelägen möglich.

Stromverbrauch – Mit 243 kWh pro Jahr fair bei großem Gefrierteil (7.5/10 Punkte)

Beim Energiebedarf kann sich die Bauknecht Kühl- und Gefrierkombination KG 335 A++ nicht ganz in der Spitzengruppe platzieren. Beim Vergleich ist das extra große Gefrierteil zu berücksichtigen, das in der Kombination allgemein den höheren Anteil am Stromverbrauch hat. Trotzdem fordern die kompakten Außenmaße hier ihren Tribut, die beim großen Nutzvolumen weniger Raum für die Isolierung lassen.

Geräuschbildung – schont die Ohren mit nur 38 dB(A) (9.5/10 Punkte)

Mit der Geräuschentwicklung liegt der Kühl- und Gefrierschrank Bauknecht KG 335 A++ unter dem Durchschnitt und bleibt dadurch erfreulich unauffällig, auch in einer ruhigen Umgebung.

Fazit – Tolle Kühl Gefrierkombi

8.8 Testergebnis

Die Bauknecht Kühl- und Gefrierkombination KG 335 A++ bietet viel Nutzraum bei vergleichsweise kleinen Außenabmessungen. In diesem Punkt macht sich auch der nach außen verlegte Verdampfer des Kühlaggregats positiv bemerkbar. Mit 339 Litern Nutzvolumen reicht das Raumangebot auch für größere Familien. Im Kühlteil finden bei Bedarf auch Kochtöpfe oder Pfannen Platz. Drei Fächer im Gefrierteil, einschließlich einer MaxiBox, erleichtern das Einfrieren. Der Kühlteil überzeugt durch praktische Aufteilung, Superkühl-Funktion und Sensor gesteuerte, beschleunigte Temperaturwiederherstellung sowie eine helle, sparsame LED-Beleuchtung. Die Anti-Fingerprint Oberfläche aus Edelstahl rundet das Gesamtbild der Bauknecht Kühl- und Gefrierkombination KG 335 A++ ab.

Kühlen
9
Einfrieren
9.5
Temperaturstabilität
9
Handhabung
8
Stromverbrauch
7.5
Geräuschbildung
9.5
PROS
  • Handhabung: 339 Liter Nutzraum -Viel Nutzraum bei vergleichsweise kleinen Außenabmessungen
  • Handhabung: Praktische Aufteilung
  • Kühlen: Superkühl-Funktion vorhanden
  • Temperaturstabilität: Sensorgesteuerte Temperaturwiederherstellung
  • Geräuschbildung: Mit 38dB sehr leise
CONS
  • Stromverbrauch: Mit 243 kWh relativ hoch

Ausstattung/ Technische Merkmale

HerstellerBauknecht
ModellkennzeichenKG 335 A++ IN
Produktabmessungen65,5 x 60 x 189 cm
ModellnummerKG 335 A++ IN
Energieeffizienzklasse (7 Klassen)A++
EnergieeffizienzklasseA++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A+++ to G
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch243 Kilowattstunden pro Jahr
Energieverbrauch243 Kilowattstunden
Jährlicher Energieverbrauch243 Kilowattstunden pro Jahr
Geräuschemissionen38 dB
Luftschallemission beim Kühlen38 dB
Nutzinhalt Gesamt339 Liter
Nutzinhalt Kühlfach228 Liter
Nutzinhalt Gefrierfach111 Liter
Stern-Einstufung****
Luftschallemission38 dB
Installationstypfreistehend
EAN / Artikelnummer4011577805536
BauformGefrierfach unten
Besondere Funktionenhöhenverstellbare Ablagen, Gemüsefach, MaxiBox, Superkühlen, Touch Display, Temperaturregelung, Innenbeleuchtung, Anit Fingerprint
FarbeEdelstahl
AbtausystemManuell
Batterien inbegriffenNein
Batterien notwendigNein
Gewicht69 Kilogramm
Tiefe der Arbeitsplatte65.5 cm

++Zum Kühl-Gefrierkombination Test++

      Kühl Gefrierkombination Test 2017
      Register New Account
      Reset Password